Wie sicher ist die Festgeldanlage ?

zinsen-vergleichenIn Deutschland ist eine Geldanlage in Festgeld sehr sicher. Für alle Banken in Deutschland gilt die Einlagensicherung. Das heißt bis zu einem Betrag von bis maximal 100.000 € pro Person haftet die Bank für das eingezahlte Geld. Der Einlagensicherungsfonds ist eine weltweit einzigartige Sicherungseinrichtung .

Für  ausländische Banken die in Deutschland nur Niederlassungen betreiben, gelten zum Teil andere Regeln. Falls eine solche Bank in Schwierigkeiten gerät erhält man nicht unbedingt sein gesamtes Erspartes zurück. Prüfen Sie deshalb im Vorfeld bis zu welchem Betrag die Bank für das eingezahlte Festgeld garantiert.

Wenn Sie Ihr Geld einer deutschen Bank anvertrauen, müssen Sie sich als Anleger nur wenige Sorgen um ihr Geld machen.  Festgeld bietet eine maximale Sicherheit für das angelegte Ersparte.

 

Hier finden sie den aktuellen Festgeldrechner